• Volkshochschule Friesland-Wittmund
    Ihr Bildungs- und Kulturzentrum

    Die Volkshochschule Friesland-Wittmund bietet zahlreiche Kurse in verschiedenen Rubriken an. Als Weiterbildungseinrichtung wird die Bildung von Erwachsenen, sowie von Jugendlichen gesichert und gefördert. Dazu kommt die Möglichkeit für Teilnehmer sich persönlich sowie beruflich weiterzuentwickeln und zu qualifizieren.

  • Programmübersicht
  • Musikschule Friesland-Wittmund
    Musikalische Bildung für alle
    Die Musikschule Friesland-Wittmund bietet in der Region ein vielfältiges Kurs- und Unterrichtsangebot in allen Bereichen der musikalischen Bildung. Dazu kommen Ensembles und kleine Orchester bis hin zur Jazzband, die sich schon auf Ihre Teilnahme freuen.
  • Mehr erfahren
  • Arbeit und Qualifizierung
    Gemeinsam Perspektiven schaffen
    Kundenorientiert und qualitätsbewusst erfüllt der Fachbereich III den öffentlichen Bildungsauftrag für die Weiterbildung in der Region und trägt damit auch in Zukunft zur Sicherung von Arbeitsplätzen und Lebensqualität der Bürger bei.
  • Mehr erfahren

Volkshochschule Friesland-Wittmund

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald Du aufhörst, treibst Du zurück.

Dieser Satz ist der Leitfaden der Volkshochschule Friesland-Wittmund. Denn wir verstehen unter Lernen nicht nur einen Zuwachs von Wissen, sondern auch einen sozialen und emotionalen Prozess. Deshalb bieten wir diverse Angebote in den Bereichen der allgemeinen, politischen, beruflichen und integrativen Bildung. Dabei geht es von Themen der Grundbildung (das Erwerben von Schulabschlüssen) bis hin zu spezifischen Qualifikationen für Arbeit und Beruf.

Weitere Schwerpunkte der Volkshochschule sind gesellschaftliche, pädagogische und psychologische Themen sowie die Punkte Kultur, Gesundheit, Ernährung und Sprachen (hier gehts zu unserem Online-Spracheinstufungstest). Auch für Kinder und Jugendliche sind verschiedene Kurse in den Bereichen Sport und Gestalten, Kunst im Programm, aufgeführt werden diese im Bereich Junge Volkshochschule.

Einfache Kurse im Kursraum sind Ihnen zu langweilig? Dann ist vielleicht eine der Studienfahrten/-reisen was für Sie!

Aktuelles aus der Bildungseinrichtung

 

Bei der Volkshochschule und Musikschule der Landkreise Friesland und Wittmund gGmbH ist im Fachbereich III „Arbeit und Qualifizierung“
 
 
zum 07.01.2019
 
zwei Vollzeitstellen als
 

Sozialbetreuungskraft/Coach (m/w)

 
zu besetzen.
 
 
 
Die Stelle umfasst folgende Einsatzschwerpunkte:
  • Betreuung der Teilnehmer
  • Coaching von Teilnehmern
  • Kompetenzfeststellung
  • Einzelgespräche, Bewältigung individueller Probleme
  • Krisenintervention
  • Begleitung bei betrieblichen Erprobungen
  • Individuelle Angebote zur Motivation der Beschäftigungsaufnahme
  • Maßnahmekoordination
  • Betriebliche Kontakte für betriebliche Erprobungen
 
 
Die Bewerberinnen/der Bewerber sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
Beim Coach werden grundsätzlich ein erfolgreicher Abschluss eines einschlägigen Bachelorstudiengangs (z.B. soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Pädagogik, Gesundheitswissenschaften) oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten (z.B. bei einer Tätigkeit in der Arbeitsvermittlung sowie entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt. Wünschenswert sind:
  • Einschlägige berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Arbeitslosen; dies schließt Kenntnisse über Leistungen nach § 16 a SGB II und weitere kommunale Leistungen ein,
  • einschlägige berufliche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Arbeitgebern,
  • vielfältiges Methodenrepertoire
  • Zusatzqualifikation „systematische Beratung“ mit Stundenumfang von mindestens 100 Unterrichtstunden.
  • Pädagogische Ausbildung oder Berufsabschluss mit längerer einschlägiger Erfahrung in der Betreuung von älteren Teilnehmern
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Berufserfahrung in der Aus- und Weiterbildung, Projektarbeit
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes
  • EDV Kenntnisse
  • Ausdauer, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Kontaktfreude, Kreativität
  • Führerschein (eigener PKW)
 
Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen (39,0 Std.); die Eingruppierung erfolgt nach der Entgeltgruppe 8 des Haustarifvertrages der gGmbH (HTV-gGmbH).
 
Die Stellen sind für ein halbes Jahr (Option möglich) befristet.
Beschäftigungsorte: Varel und Jever (jeweils eine Vollzeitstelle)
Die Richtlinien zur beruflichen Gleichstellung von Frau und Mann finden Anwendung.
Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt.
 
Für Rückfragen steht die Fachbereichsleiterin III, Frau Kleen-Ottersberg (Telefon: 04462/86-3344) zur Verfügung.
 
Bewerbungen werden erbeten bis zum 21.12.2018 – und sind zu richten an:
 
Volkshochschule und Musikschule
der Landkreise Friesland und Wittmund gGmbH
Fachbereichsleitung III
Cornelia Kleen-Ottersberg
Finkenburgstraße 9
26409 Wittmund

Bei der Volkshochschule und Musikschule der Landkreise Friesland und Wittmund gGmbH ist im Fachbereich III im Bereich Berufseinstiegsbegleitung

zum 01.11.2018 

eine Vollzeitstelle  als 

Berufseinstiegsbegleiter  (m/w)

zu besetzen.

Die Stelle umfasst folgende Einsatzschwerpunkte:

Vorausgesetzt werden neben der fachlichen Qualifikation (native speaker Deutsch):

  • Kontaktfreudigkeit und Neigung für die Arbeit mit Kindern unterschiedlicher Nationalität ...

Kurshighlights